ATTENTIUM-Salon im Artlandkotten

Am 12. Oktober 2023 haben wir den „ATTENTIUM-Salon“ im Oldenburger Münsterland veranstaltet. Im wunderbaren Ambiente des Artlandkottens in Quakenbrück, begleitet von der ausgezeichneten Küche von Dirk Korfhage und der musikalischen Untermalung von Christoph Alexander und Janusz Bulka haben wir mit Astrid Hamker, Präsidentin des Wirtschaftsrates Deutschland über „Deutschland am Scheideweg“ diskutiert.

Auszeichnung von Citywire

Wir freuen uns, nun auch offiziell berichten zu dürfen, dass wir von Citywire erneut in die Top 50 der Vermögensverwalter aufgenommen wurden. Ein Zeichen unserer guten und soliden Arbeit.

KONNEXXA goes Golf

Das 2. KONNEXXA Ladies Golf Turnier diesmal auf der Anlage des Bielefelder Golfclubs.

12 Damen treten auf zum ACM 18 Loch Florida-Scramble und erlebten einen Platz im Top Zustand. Die guten Ergebnisse bestätigten das. Auf der Terrasse des Clubrestaurants wurde sich nach Siegerehrung und mediterranem Essen intensiv unterhalten und ausgetauscht.

» Ihr KONNEXXA-team

P.S.

Wenn Sie sich mit einem konkreten Thema im Rahmen einer KONNEXXA-Veranstaltung präsentieren möchten, freuen wir uns über eine erste Kontaktaufnahme

VFL Cup

Als Sponsor eines Finallaufs konnten wir am 10./11.06.2023 beim VFL Cup im Nettebad in Osnabrück spannende Läufe im Becken verfolgen. Die Wettkämpfe wurden am Samstag über die 25 m und am Sonntag über die 50 m Bahn ausgetragen. Über 25 Vereine hatten gemeldet und mit über 2.300 Starts an dem Wochenende war das ein durchaus spannendes Wettkampfwochenende. Die ATTENTIUM Capital Management Vermögensverwaltung gratuliert allen Teilnehmern zu ihren Erfolgen und Podestplätzen.

Mit der Unsicherheit Freundschaft schließen

KONNEXXA
Kultur, Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Finanzen | wir reden miteinander | von Frau zu Frau

Der Impulsvortrag von Britta Mutert „Mit der Unsicherheit Freundschaft schließen“ war unsere Auftaktveranstaltung im Rahmen der neuen KONNEXXA Reihe.
Spannende Diskussionsbeiträge und lebhafte Gespräche beleuchteten das Thema von diversen Seiten und zeigten, dass der Umgang mit gesellschaftlichen Krisen, kaum berechenbaren Prognosen und der hohen Dynamik an den Märkten sehr unterschiedlich angegangen wird. Die eine Lösung gibt es nicht – aber gerade in einer solchen Zeit sollte man auch Chancen sehen und nutzen und auch neues wagen.
Im Anschluss an den Vortrag hatten wir die Gelegenheit bei Fingerfood & Getränken in angenehmer Atmosphäre uns auszutauschen.

Wir freuen uns schon auf die nächstem KONNEXXA Veranstaltungen.

» Ihr KONNEXXA-team

P.S.

Wenn Sie sich mit einem konkreten Thema im Rahmen einer KONNEXXA-Veranstaltung präsentieren möchten, freuen wir uns über eine erste Kontaktaufnahme

Kunst in der ACM

Über die Veranstaltung

Vernissage mit Arsentij Pawlow am 20. April 2023

Seit dem Einzug der ATTENTIUM Capital Management im Jahr 2020 gehört Kunst zum „guten Ton“ in der Vermögensverwaltung. Bereits zum dritten Mal stellt ein Künstler aus der Region seine Werke in unseren Räumlichkeiten aus. Nach Nina Lükenga und Lothar Nordmann sind in der jährlich wechselnden Hängung diverse Werke von Arsentij Pawlow zu begutachten. Der Maler und Zeichner aus Osnabrück, geboren 1983 in St. Petersburg, studierte Kunst und Deutsch an der Universität Osnabrück. Er ist Preisträger des Piepenbrock Kunstförderpreises 2006 für den Bereich Lithografie sowie Preisträger der Kunst- und Kulturstiftung Georgsmarienhütte im Jahr 2008. Neben seiner malerischen Leidenschaft ist Herr Pawlow Lehrbeauftragter für Druckgrafik an der Universität Osnabrück.

Am 20.04.2023 fand in den Räumlichkeiten der ACM eine Vernissage mit dem Künstler und kunstinteressierten Gästen statt. Neben der Malerei führte Arsentij Pawlow die Anwesenden mit einem kurzen Vortrag in die Historie und Technik der Lithografie ein. Der Künstler wendet bis heute eine gut 100 Jahre alte Drucktechnik an und stellte Auszüge aus seinen Werken dem Publikum vor.

Die Ausstellung des Osnabrücker Künstlers ist noch bis Ende des Jahres in den ACM-Räumlichkeiten geplant und kann mit Terminabsprache auch besichtigt werden. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Frau Christina Frenkel unter 0541 600300.

„Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken“ | November

Über die Veranstaltung

Jean-Francois Pelletier vom Wein Cabinet in Osnabrück hat uns auf eine wundervolle Tour de France mit Weiß- und Rotweinen mitgenommen. Im kleinen Kreis hat er mit seiner fantastischen Weinprobe jeden auf seinen Geschmack kommen lassen. Goethe hat es in dem Zitat schon erwähnt, „Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken“. So hat sich das ACM Team gefreut mal über eine andere Anlageklasse nämlich dem Wein, sprechen und philosophieren zu dürfen.

» Ihr KONNEXXA-team