Ecclesia und Attentium stellen Weichen für Ausbau der DVAM

By 8. August 2019 August 14th, 2019 Presseartikel

Ecclesia und Attentium stellen Weichen
für Ausbau der DVAM

 

Die Attentium AG beabsichtigt, den Detmolder Vermögensverwalter zu übernehmen und den Standort zu stärken

Detmold (ecc). Gemeinsam mit dem Partner Attentium AG hat die Ecclesia Gruppe heute die Weichen für das weitere Wachstum der DVAM Vermögensverwaltung GmbH (DVAM) am Standort Detmold gestellt. Die Attentium AG aus Osnabrück, die als ganzheitlich arbeitender Finanzdienstleister mit Schwerpunkt Asset Management und darüber hinaus ein Multi Family Office betreibt, will die DVAM zeitnah in ihr Port- folio übernehmen und plant, den Standort Detmold weiter auszubauen. Die geplante Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Prüfung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

„Wir sind überzeugt, mit der Attentium AG einen hervorragenden Partner für die DVAM gefunden zu haben“, ist sich Dr. Stefan Ziegler, Geschäftsführer der Ecclesia Holding GmbH, sicher.

Die Ecclesia Gruppe unterstreicht mit dieser geplanten Unternehmensveräußerung die Konzentration auf ihren sehr erfolgreichen Wachstumskurs im Kerngeschäft als führender Erstversicherungsmakler für Unternehmen und Institutionen. Im vergangenen Jahr erzielte die in Detmold beheimatete Gruppe einen Umsatz in Höhe von 217 Millionen Euro, für das Jahr 2019 wird ein weiterer erheblicher Umsatzsprung erwartet.

Die Attentium AG plant, die DVAM am Standort Detmold als maßgeblichen Teil der Sparte Wealth Management langfristig zu erhalten und auszubauen sowie weitere Mitarbeitende einzustellen. „Mit allen bisherigen Mitarbeitenden des Unternehmens werden wir als neuer Gesellschafter gemeinsam mit den Führungsverantwortlichen zeitnah Gespräche über die zukünftigen Perspektiven führen“, versicherte der Vorstandsvorsitzende der Attentium AG, Friedhelm Spiekermann.

Das Osnabrücker Unternehmen ist 2018 von erfahrenen Vermögensverwaltern und Unternehmensberatern gegründet worden. Die Attentium AG versteht sich als Multi Family Office, als vertrauter Partner für die Vermögensbetreuung von Familien, Ein- zelpersonen, Stiftungen und Verbänden. Dabei nimmt sie neben liquiden auch illiquide Vermögenswerte in den Blick und bündelt darüber hinaus als operative Schaltzentrale für ihre Mandanten Dienstleistungen wie Rechtsberatung, Beteiligungsmanagement oder Steuern und Buchhaltung. Die Attentium AG handelt nach den gleichen Maßstäben wie die Ecclesia Gruppe: Sie arbeitet unabhängig, ist nur dem Kundennutzen verpflichtet und hat den Auftrag, die Vermögenswerte ihrer Kunden zu schützen.

Die Integration der DVAM hält Prof. Dr. Felix Osterheider, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Attentium AG, für eine spannende Aufgabe: „Wir freuen uns auf die neuen Mitglieder unseres Teams und die sich daraus ergebenden Chancen.“

Die DVAM gehört zu den größten unabhängigen Vermögensverwaltern in Deutsch- land. In Vermögensverwaltungs- und Beratungsmandaten betreut sie derzeit ein Vo- lumen von rund zwei Milliarden Euro.

Über Ecclesia
Mit 217 Mio. Euro Umsatz und über 1.750 Mitarbeitenden ist die Ecclesia Gruppe Deutschlands größter Erstversicherungsmakler für Unternehmen und Institutionen. In der Region Ostwestfalen-Lippe positioniert sich die Gruppe unter den Top 50 der er- folgreichsten Unternehmen. Rund 800 Mitarbeitende sind in der Zentrale in Detmold tätig. Die Ecclesia Gruppe betreut mit ihrem umfangreichen Dienstleistungsangebot vor allem Kunden aus Kirche, kirchlichen Institutionen, Einrichtungen der Sozial- und Gesundheitswirtschaft sowie Kunden aus dem Bereich Industrie. Das Unternehmen ist in Deutschland unter anderem in Berlin, Hamburg, München, Frankfurt, Köln, Nürnberg und Leipzig präsent. Darüber hinaus ist die Ecclesia Gruppe in sieben weiteren europäischen Ländern vertreten.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Ecclesia Gruppe

Thorsten Engelhardt
Pressesprecher

Ecclesiastraße 1 – 4
32756 Detmold

Telefon: +49 (0) 5231 603-6912
Telefax: +49 (0) 5231 603-606912
Mobil: +49 (0) 151 28800245

E-Mail: Thorsten.Engelhardt@ecclesia.de
Homepage:
www.ecclesia-gruppe.de

Attentium Ag

Prof. Dr. Felix Osterheider
stv. Vorstandsvorsitzender

Eduard-Pestel-Straße 14
49080 Osnabrück

Telefon: +49 (0) 541 580 502-0

E-Mail: osterheider@attentium.de
Homepage: www.attentium.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen